Inês Calazans-Mayer


Ich bin Dipl.-Sängerin, Gesangs- und Musikpädagogin und Mutter von zwei Töchtern.

Studiert habe ich an der Musikhochschule meiner Heimatstadt Lissabon sowie an der Hochschule für Musik Karlsruhe. 

Neben jahrelanger Tätigkeit als Sängerin und Gesangslehrerin widme ich mich seit langem auch der Musikpädagogik. In meinem Projekt TILIMBOM  Bringt den Kleinen große Musik verbinde ich wertvolle Musik, künstlerische Performance (Musiktheater) und Elemente der Musikpädagogik.

MUSIKWELT ist nun die Verbindung zweier Leidenschaften: Musik und Kinder. Aktuell mache in einen Master in Musikpädagogik mit Schwerpunkt Musikvermittlung an der Hochschule für Musik Karlsruhe.

ICH FREUE MICH AUF EUCH UND EURE KINDER!

 

Weiterbildungen, Seminare und Workshops in elementare Musikpädagogik und Rhythmik (ua bei Renate Fischer (Singen, bewegen, sprechen und Tanzen zur klassischen Musik), Bettina Kos, Wolfgang Hering, Hans-Jürgen Rauland (Musikgarten/Babymusikgarten), Simone Dentler, Martin Sauer, Anne Reichert-Mindermann.

Preise und Auszeichnungen als Sängerin: Anneliese-Rothenberger-Preis 2001; 2. Preis im National Gesangswettbewerb Luisa Todi 2005; 1. Preis bei „Jugend musiziert“ 1995 in Portugal, sowie 1998 den 1. Preis beim Wettbewerb des Freundeskreises der Hochschule für Musik Karlsruhe. 2007 sang ich im Theater Liceu, Barcelona, als Finalistin des berühmten Internationalen Gesangwettbewerbes „Francisco Viñas“. 

Stipendien: Kulturfonds Baden; Nationales Kulturzentrum, Lissabon; Richard-Wagner-Verband.

Meisterkurse: u.a. bei Ileana Cotrubas, Lella Cuberli, Christianne Eda-Pierre, Dalton Baldwin, Lorraine Nubar, Max van Egmond, Claudio Nicolai und Ks. Hilde Zadek.

Als Opern-, Lied- und Konzertsängerin trat ich mehrfach in Deutschland (u.a. am Badischen Staatstheater), Italien, Portugal, Schweiz, Österreich, Griechenland, Frankreich, Brasilien, Argentinien und Macau auf.